Überspringen zu Hauptinhalt
Entwicklungsstörungen haben oft ihre Ursache in frühester Kindheit

Unter Entwicklungsstörungen versteht man Prozesse im Leben eines Menschen wobei er den gewünschten Anforderungen des Lebens nicht (mehr) in gewünschtem Maße nachkommen kann. Kinder lernen verspätet sprechen oder laufen, können sich nicht konzentrieren oder wirken hibbelig.

Erwachsene hingegen werden antriebslos, ziehen sich zurück oder werden gar depressiv. Sie finden den Punkt nicht, an dem sie in ihrem Leben etwas bewirken oder verändern können.

Symptome

Die Symptome reichen von verzögerter geistiger Entwicklung bei Kindern bis zu Depressionen bei Erwachsenen:

bei Kindern
  • Verzögerte motorische und geistige Entwicklung, Laufen, Sprechen, etc
  • Schlafstörung
  • Unruhige Kinder, können nicht spielen, kurze Aufmerksamkeitsspanne
  • Ungleichmäßiges Leistungsniveau
  • Lustlosigkeit
  • ADHS
  • Autismus
bei Erwachsenen
  • Burn out
  • Schlafstörung
  • Antriebslosigkeit
  • Misserfolge
  • Stagnation, sich im Kreis drehen
  • Depressive Verstimmung
  • Konzentrations- und Gedächtnisstörung

Ursachen

für Entwciklungsstörungen können sehr unterschiedlich sein:

Stress und systemische Blockaden

 

Frühgeburtlichkeit oder schwere Geburt
Überforderung oder Überlastung durch die Außenwelt
Ungünstige Ernährung mit Mangelzustand

Behandlung

erfolgt immer individuell, abhängig von den Ursachen und Symptomen

Stressminderung

zB durch WaveMouse oder Meditation

Craniosacraltherapie

und  osteopatische Compaktbehandlung auch bei Kindern

Connecting Link
  • zur Erhöhung der eigenen Resilienz
  • zum Abbau hinderlicher Muster und Verhaltensweisen
  • zur Auflösung innerer und auch systemischer Blockaden
Homöopathische Mittel

Die Symptome bei Entwicklungsstörungen reichen von verzögerter geistiger Entwicklung bei Kindern bis zu Depressionen bei Erwachsenen

Infos & Tipps

Ihr Kind leidet unter Entwicklungsstörungen?

Oder sie haben als Erwachsener das Gefühl sie stagnieren in Ihrer Entwicklung? Dann könnten Entwicklungsstörungen eine Ursache sein. Ich würde mich freuen, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen oder mir eine Nachricht zukommen lassen. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

An den Anfang scrollen